6. März 2020

Keine Lgbti Freie Zone in Przemysl

Die in der Paderborner Partnerstadt Przemysl ausgerufene “LGBT-freie Zone” ist ein Schlag ins Gesicht für alle, die die gemeinsamen europäischen Grundwerte achten! Es kann nicht angehen, dass grundlegende Menschenrechte im zur Disposition gestellt werden. Freihei und Weltoffenheit müssen in der ganzen EU gelten. In diesem Sinne hat sich in der letzten Woche auch der grüne Stadtverband geäußert. In Paderborn werden jetzt Rufe laut, die Partnerschaft zu beenden oder einzufrieren. Ich bin klar der Ansicht: das mag einen gewissen Symbolwert haben - langfristig wird es überhaupt nicht nutzen; im Gegenteil, es würde schaden. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass die tatsächliche Begegnung zwischen Menschen viel mehr zur Toleranz beiträgt, als Signale von Ablehnung. Nutzen wir die Städtepartnerschaft, um Freiheit, Weltoffenheit und Toleranz vorzuleben.